5 Zeichen, einen Player zu erkennen!

Mit dem Smart-Phone hier? Dann klicken Sie auf das Bild!

Ist Ihr Favorit ein Player?

Bevor wir jetzt erklären, wie man ihn erkennen kann – vorweg – was ist überhaupt ein Player?

Es gibt zahlreiche Definitionen, die den Begriff Player erklären sollen, doch einer passt sehr treffend:

„Ein Player  ist ein Mann, der mit den Gefühlen einer Frau spielt, um sie ins Bett zu kriegen.“

Das eigentliche Problem ist dabei nicht der Sex, denn es ist sicher schon jeder Frau einmal passiert, dass Sie leicht angeschwipst mit einem Mann Sex hatte.

Das eigentliche  Problem ist die Lüge, mit der er sich den Sex erschleicht. Und das zeigt seinen miesen Charakter.

Sex alleine reicht nicht, um eine Beziehung aufzubauen. Selbst, wenn der Sex noch so gut ist! Entwickelt sich nichts Verbindliches, dann fühlt sich eine Frau abgezockt.

Fragen Sie sich selbst: Was wollen und wünschen Sie sich von einer Beziehung?

Wenn Sie wie die meisten Frauen sind, dann wünschen Sie sich, dass Sie einem Mann vertrauen können. Und wir alle wissen, dass man ihm nicht trauen und er nicht vertrauen kann.

Sie wollen wissen, dass er nur SIE liebt. Bei ihm können Sie aber nicht die Sicherheit haben, dass er seine Augen und den Rest seines Körpers bei sich behält. Und genau das ist der Knackpunkt. Sie wollen wahrscheinlich echte Liebe von Ihrem Partner. Bei einem Player gibt es keine Garantie, dass er Sie wirklich liebt und Sie denken, dass er nur sagt, dass er Sie liebt, um seinen Vorteil zu behalten. Und doch wollen so viele Frauen, den Mann erobern, der keine Beziehung will.

Warum tun Männer das?

Hauptgrund: Er braucht die Bestätigung für sein schwaches Ego

Der Teil seiner Persönlichkeit, der besonders heraus sticht ist – er braucht Bestätigung. Er muss das Gefühl haben, dass er etwas WERT ist. Und die sexuelle Eroberung gibt ihm SCHNELL das Gefühl, etwas Wert zu sein.

Darum sollten Sie den echten, eingefleischten und manipulativen Player unbedingt meiden, denn er hat tatsächlich einen miesen Charakter, weil er absichtlich mit den Gefühlen von Frauen spielt, um an sein Ziel zu kommen.

Hier die 5 Zeichen, woran Sie ihn erkennen können.

Signal 1: Er ist ein echter Süssholzraspler.

Dieser Mann ist redegewandt, wie ein Versicherungsvertreter. Er ist charmant und witzig, macht die richtigen Komplimente zur richtigen Zeit und weiß in jedem Moment das Richtige zu sagen. Ganz wie Ihr Traum von Ihrem Traumprinzen.

Es ist schwer, seinen Schmeicheleien zu widerstehen, weil er genau weiß, mit welcher Schmeichelei er Sie knacken kann. Selbst, wenn Sie Dinge bei ihm finden (Spitzenhöschen oder Lippenstift), die ihn verraten und Ihre Alarmglocken zum Schrillen bringen, findet er schnell die richtigen Worte, um Sie glaubwürdig vom Gegenteil zu überzeugen.

Signal 2: Er ist glatt wie ein Aal.

Dieser Mann weiß geschickt, wie man jeden Versuch ihn festzunageln, ausweichen kann. Er hinterlässt keine Spur und vermeidet jede Verantwortlichkeit.

Er weiß, wie man sein Telefon versteckt, damit Sie nicht wissen, mit wem er sich trifft oder welche Kontakte er hat. Selbst, wenn er in Ihrer Gegenwart eine SMS bekommt und Sie danach fragen, weiß er die perfekte Ausrede, Sie im Unklaren zu lassen.

Sie möchten seine Ausreden glauben…..aber Sie glauben nicht wirklich daran.

Signal 3: Er drängt auf Sex. …

Er kann einfach nicht warten, Sie ins Bett zu bekommen. Wenn er der aalglatte Player ist, dann empfinden Sie seine überwältigende Lust für Sie, als unwiderstehlich. Er wird versuchen, Sie mit seiner Begierde zu bezwingen und wenn Sie ehrlich sind, werden Sie zugeben, dass dieses Gefühl von Macht sehr reizvoll ist. Tatsache ist aber, dass er Sie unter Druck setzt, damit Sie mit ihm schlafen. (Er denkt nur an seine Bedürfnisse!)

Vielleicht gefällt es Ihnen sogar und Sie machen mit, bis Sie bemerken, dass das alles ist, was Sie je von ihm bekommen werden. Es fühlt sich anders an, als die normale Lust, weil die Zärtlichkeit fehlt, die ein Mann hätte, wenn er lieben würde. Hier zeigt sich, er hat die Macht und er hat Sie besiegt.

Wenn Sie Bedenken äußern, weil Sie nicht mit ihm schlafen wollen, dann wird er ungemütlich, was bestätigen wird, dass er nur auf Sex aus ist.

Er wird Sie bedrängen, in der Hoffnung, Sie geben nach.

Oder er wird Sie betrunken machen, um alles zu umgehen und so schnell wie möglich an sein Ziel zu kommen.

Signal 4: Auch nach Monaten noch immer kein Zeichen von seiner Familie.

Sie treffen sich seit Monaten – doch noch immer haben Sie nicht seine Mutter kennengelernt, die nur wenige Kilometer von Ihnen entfernt wohnt. Er will einfach nicht, dass Sie seine Familie kennen lernen und erfindet Ausreden, um das zu verhindern. Er plant nichts Langfristiges. Wozu also die Mühe? Er hofft lediglich, dass Sie nicht allzu viel Druck machen, sonst verschwindet er.  Grundsätzlich aber sollten Sie kritisch werden, wenn die Treffen nur bei Ihnen oder in seiner Wohnung stattfinden. Niemals in der Öffentlichkeit, zwecks gemeinsamer Unternehmungen, die für einen emotionalen Verbindungsaufbau sorgen würden. Grundsätzlich investiert er nicht viel, da er nicht auf langfristig eingestellt ist. Er bemüht sich nicht, um Sie zu beeindrucken. Er kocht kein leckeres aufwendiges Essen für Sie oder macht sich Gedanken darüber, wie er Sie überraschen könnte.

Signal 5: Es passiert nicht viel, außer Sex…

Die meisten Frauen machen jetzt einen Denkfehler. Sie verwechseln den fantastischen Sex, mit Liebe und Gefühl. Und da dieser Sex so intensiv ist, glaubt sie: „Das muss es sein, das ist er!“ Wo sie sich jetzt emotional in eine Liebesgeschichte verstrickt hat und um diese vermeintliche Liebe zu kämpfen beginnt, da empfindet ein Mann NUR Lust, denn er kann Sex von seinen Gefühlen trennen.  Und so ist es eine gute Idee, einen Mann mit dem Sex warten zu lassen, um sicherzustellen, dass er auch emotional investiert.  Dem Player würde es zu lange dauern und er wird sich schnell nach der nächsten umsehen, eben weil er emotional nicht interessiert ist.

Aber behalten Sie bitte für sich im Kopf: „Nicht jeder Mann ist ein Player!“ Die anderen 95% sind gute Männer. Sie sind vielleicht einfach nur zu schüchtern und haben Angst vor Ablehnung. Was auch immer.

Vergessen Sie nicht, sich Ihr Transkript und Ihr E-Book zu holen, was nur kurzfristig zur Verfügung steht. Klicken Sie dafür auf den pinkfarbenen Button im Video oder

 

    HIER

 

 

 

 

Klicken Sie auf HIER!

Bis zum nächsten Mal, Ihre Sabine Taubenheim

Ein Gedanke zu „5 Zeichen, einen Player zu erkennen!

  1. Ich habe keine Ahnung, vielleicht bin ich ein Riesenarschloch, das wurde mir schon oft von Frauen gesagt. Ich spiele gerne mit Gefühlen um Frauen rumzukriegen, leider habe ich einen beschissenen Ruf, glaube ich. Es juckt mich nicht, ich habe ne Vorstellung wie es ablaufen soll. Fakt ist ich habe kaum Erfahrungen und wenn man mich abweist werde ich innerlich zum Arschloch und verletze Frauen. Ich wünsche mir nur mal meine ersten Erfahrungen zu machen, aber ich habe immer Angst jemanden zu verlieren der mir wichtig ist. Ich mache eine Therapie, weil ich Frauen garnicht mehr gut behandeln kann und gleichzeitig keine Nähe mehr zulassen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.